Oldtimerforum.at
Youngtimertreffen Krems - Druckversion

+- Oldtimerforum.at (http://www.oldtimerforum.at)
+-- Forum: Veranstaltungen und Ausfahrten (http://www.oldtimerforum.at/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Veranstaltungen und Ausfahrten anderer Clubs (http://www.oldtimerforum.at/forumdisplay.php?fid=13)
+--- Thema: Youngtimertreffen Krems (/showthread.php?tid=1178)

Seiten: 1 2 3


RE: Youngtimertreffen Krems - Polo II - 07.08.2018

Stimmt, austin7, anders hab ichs auch nicht gemeint. Und die Leute, die gekommen sind, waren alle nett. Mit und ohne Tieferlegungen und Breitreifen.


RE: Youngtimertreffen Krems - Polo II - 07.08.2019

Freue mich, das Forum wieder vorzufinden. Ein paar Tage war jetzt nur Schneelandschaft.
War heuer erstmals mit meinem jetzt auch schon 21jährigen Opel Vectra beim Youngtimertreffen in Krems. Es war wieder sehr viel los und einmal mehr war die Sonne gnadenlos. Aber nur die harten kommen durch.

LG Martin


RE: Youngtimertreffen Krems - austin7 - 07.08.2019

Der Vectra schaut aber noch gut aus.


RE: Youngtimertreffen Krems - Rapo - 07.08.2019

... naja- muss man schon mögen diese Art von Autotreffen  Undecided
Aber mit 21 Jahren fällt er ja schon knapp in diese Kategorie Tongue


RE: Youngtimertreffen Krems - Polo II - 08.08.2019

(07.08.2019, 17:18)Rapo schrieb: ... naja- muss man schon mögen diese Art von Autotreffen  Undecided
Aber mit 21 Jahren fällt er ja schon knapp in diese Kategorie Tongue

Ja, das Youngtimertreffen gefällt mir seit jeher, allerdings läuft es mittlerweile aus dem Ruder. Letzten Sonntag waren um die 600 Autos da, die Leute kannst da etwa verdoppeln. Hat es mit 30 Autos angefangen, waren es dann 80, 100 und so weiter. Letztens sah ich zu, wie jemand einen handgeschriebenen A4-Zettel mit der Ziffer 570 am Auto anbrachte, die Nummern waren längst ausgegangen und weitere mit Edding auf Zettel geschrieben. Zum Essen stehst eine Stunde an, und das in praller Sonne, weshalb wir aufs Essen verzichteten. In Pillichsdorf, wo man sich genauso lange anstellen muß, tut man dies wenigstens in der schattigen Halle. Ich bin am Überlegen, ob ich das nächstes Jahr alles noch möchte. Wenn doch, dann ist folgendes zu beachten:

* Abfahrt daheim um spätestens 7 Uhr, um einen der etwa 12 Schattenplätze vor dem Hornbach zu bekommen;
* Mitnahme von ausreichend eigenem Proviant:
* Mitnahme von zwei Klappsesseln.

(07.08.2019, 16:50)austin7 schrieb: Der Vectra schaut aber noch gut aus.

Danke. Hab ihn 1999 als Jahreswagen vom Opel gekauft, da war er eineinhalb Jahre alt und hatte 11.000 Kilometer. Seither fahre ich regelmäßig damit und pflege ihn möglichst gut. Jetzt hat er 80.000 Kilometer drauf.



RE: Youngtimertreffen Krems - siriussilver - 09.08.2019

Hallo Martin, wenn dein Vectra dann mit 42 Jahren knappe 160.000km oben hat bist du immer noch gut dabei. Ich als viel und weit Fahrer schaff das nicht.
Vollkommen recht geb ich dir beim Thema Proviant, im Rucksack essen und trinken unterbringen und die zeit nutzen um Autos zu schauen, nicht ewig in der Schlange stehen.

lg


RE: Youngtimertreffen Krems - Rapo - 11.08.2019

... man lernt eben Wink Big Grin