Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chummy
#1
Diese ebay Anzeige/ Auktion will ich Euch nicht vorenthalten.   Bin jetzt so drübergestolpert.

Ein Austin Seven Chummy, ein Fall für echte Hardcore Restaurierer   (immerhin gibt es bis dato 10 Gebote und es wurden bisher 2.270 GBP geboten).

Wobei es fast schade wäre das Ding zu restaurieren.  Man sollte es eigentlich so belassen wie es ist und man sollte es als Skulptur irgendwo auf einem würdevollen Platz hinstellen.


.pdf   Austin 7 chummy _ eBay_01.pdf (Größe: 145,69 KB / Downloads: 2)

   

   

   

   

http://www.ebay.co.uk/itm/Austin-7-chumm...Swx6pYr9hX

Unglaublich, dass sich an mehreren Stellen sogar der Rahmen in nichts aufgelöst hat. Wahrscheinlich hat die Kiste ein paar Jahre in einem englischen Sumpfgebiet verbracht.
Zitieren
#2
(05.03.2017, 22:10)austin7 schrieb: ein Fall für echte Hardcore Restaurierer  

Haben wir einen solchen nicht eh hier im Forum?
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren
#3
Wär aber eine schöne Kiste wenns fertig is.
Gruss Chris
Zitieren
#4
Hallo,

die Frage stellt sich nur was von der Substanz noch übrig ist, wenn es "restauriert" ist?

Viele Grüße
Karl
Zitieren
#5
hi

wieso faellt mir sofort wieder der lago maggiore bugatti ein?

erik
Zitieren
#6
Ich glaube das wäre mir ein zu starker Tobbacco  Rolleyes
den wieder auf die Beine zu stellen.
    BMW 320 Kabriolett 1938    BMW 501 V8 1956  
BMW 320i E30   BM840Ci E31   PUCH  DS 50/4 1969
Zitieren
#7
(06.03.2017, 16:54)Karl Eder schrieb: Hallo,

die Frage stellt sich nur was von der Substanz noch übrig ist, wenn es "restauriert" ist?

Viele Grüße
Karl

Da hat der Karl recht. Wenn der wieder restauriert ist, ist vom original Wagen nicht mehr viel übrig Confused
Gruss Chris
Zitieren
#8
Na ja, wenn ich den Colani mal fertig habe bräuchte ich eine neue Herausforderung Rolleyes - lieber nicht  Big Grin
Zitieren
#9
hi

(07.03.2017, 17:35)Rapo schrieb: Na ja, wenn ich den Colani mal fertig habe bräuchte ich eine neue Herausforderung

wie waers mit einem dehler?

e
Zitieren
#10
(08.03.2017, 14:46)rainer3 schrieb: wie waers mit einem dehler?

e

Wieso  .... was ist mit Rapo´s Dehler ?  Ist der jetzt etwa auch zum restaurieren ? Dodgy

Weil ....  2016 hat er noch ganz gut ausgeschaut.  Außer, dass er auf dem Dach gestanden ist .... Smile Cool

http://www.oldtimerforum.at/showthread.p...07#pid3807
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste