Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurzmeldungen
(21.04.2020, 21:51)Karl Eder schrieb: Die "normale" Arbeit kündigt sich schon für Mai reichlich an...
ABER:
am 1. Mai bekomme ich eine Pension - und kann mir daher meine Aufträge "aussuchen" und die frei Zeit für eigene Fahrzeuge nutzen...

Na gratuliere ... wilkommen im Club Cool .  

Aber ... sich die Zeit aussuchen können .... da wird es in manchen Fällen eng Big Grin Big Grin Big Grin  .   Kann ein Lied davon singen.
Zitieren
Hallo,

Maxi fährt schon - mache jetzt den "Zuverlässigkeitstest".
Gibt's so kleine CD-Pickerln? Big Grin 

@Altbayer:
einem Kunden ist das einmal vor meiner Haustür passiert: Motor läuft, alle Menschen außerhalb des Autos und Auto sperrt sich zu...
es war im Prinzip eine wertlose Alltagskraxen, "irgendwie komm' schon rein" zur Not ist ein Fensterrahmen verbogen...
Mit einem Montiereisen den Fensterrahmen weggebogen und mit einen langen Stangel den Fensterheber auf der anderen Seite betätigt.

Das Auto hat es unbeschadet überstanden! Kommentar des Besitzers: "Wenn's des bei einem "schönen" Auto machst ist alles hin, aber bei der Kraxen passiert nix..."

Viele Grüße
Karl
Zitieren
Lieber Karl,

es macht mich etwas nervös, wenn ich von deiner Pension lese, obwohl es dir natürlich vergönnt sei.



Ich hoffe du machst, zumindest in eingeschränktem Umfang, weiter und hoffe, dass ich mit meinem nächsten Projekt dann zu den "ausgesuchten" Kunden zähle (im Hinblick auf ein Gutachten) und nicht mit meinen Plastikschüsseln unter die Lästigkeitsklausel fallen werde.



Darum wirds gehen:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
Hallo Robert,

schaut nach Renault-Basis aus...

keine Angst, von der "üppigen" Selbstständigenpension (aber dafür 14x im Jahr - wow) kann ich meinen momentanen Lebenswandel eh nicht so richtig finanzieren. Und bei den Kunden gibt es eine "Negativauslese" - da haben sich heuer schon 2 gemeldet (dass sie künftig sich einen anderen SV suchen sollen..., einer davon ist eh eine bekannter "Ungustl" der Oldtimerszene). Ich mache es eher so, dass ich mir bei manchen Dingen sage "für was tust dir den Stress an" - und da geht es eher um halbherzig gemachte Fahrzeuge, die z.B. Händler zum Typisieren bringen, bzw. Werkstätten denen ich schon 3x erklärt habe was gemacht gehört es einfach nicht zusammenbringen... (weil sie ja doch nur "Teiletauscher" und keine Mechaniker sind).

Keine Angst Du bist nicht auf der Liste! - vor allem sind Deine Fahrzeuge ja gegenüber der Massenware eine Herausforderung!

Viele Grüße
Karl
Zitieren
Danke Karl, das beruhigt!
Vielleicht stelle ich den Wagen demnächst in die Rätselecke. Wobei ich ja eh schon weiß was es ist ;-)

Renault ist gut, wobei die Felgen das natürlich gleich verraten haben.

Überlege mir einen Thread zu starten analog zu "Restaurierung eines Colani", die Gschicht find ich auch super!
LGRo
Zitieren
@ Karl
Da bin aber beruhigt das zu hören, vor allem dass Du anscheinend auch nicht vor "Plastikschüsseln" zurückschreckst - allerdings steckt ja in  meiner ein VW Confused Blush ...
@ Robert
Also mir würde dass sehr gefallen Big Grin

LG. Rainer
Zitieren
Der Kahlenberg wird mittlerweile leider von den narrischen Autonarren mißbraucht, die uns gesittete Autoliebhaber in Verruf bringen, siehe u.a.

https://kurier.at/chronik/wien/drohnen-a.../400846697

https://www.heute.at/s/tuning-insider-sp...-100082940

https://kurier.at/chronik/wien/drohnen-a.../400846697

416 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsübertretungen, auch andere Anzeigen .... 

Und wenn das schon geht, sollte doch Pillichsdorf erst recht gehen.

LG
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste