Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cb Funk
#1
Hallo liebe Oldtimerfreunde,

Aus aktuellem Anlass erstelle ich dieses Thema, ich habe mir nämlich eine Cb Funke gekauft Big Grin

Ich habe mir für ca. 120 euronen ein Albrecht AE 6110 mit passender 80cm Magnetantenne gegönnt und diese heute im VW Bus installiert. Bin dann heute gegen 18:00 nichts ahnend in Bockfließ auf den Hügel gefahren und hab nach ca. 15min auf Kanal8 einen netten Kollegen aus Wien empfangen. Super nett zum plaudern und siehe da waren wir innerhalb kurzer Zeit so 5-7 Funker in einer Runde. Aus allen Richtungen kamen die Funksprüche Smile bin überrascht wie viel heutzutage noch über CB gefunkt wird. Mich würde interessieren wie ihr zu diesem Thema steht, bzw. was ihr für Erfahrungen gemacht habt.

lg Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#2
Ich wusste nicht, dass es den CB Funk heute noch gibt.    So glaublich Mitte der 70er ist da so ein CB Funk Fieber ausgebrochen und ich habe auch ein CB Gerät im 2-CV eingebaut gehabt. 

Heute sieht man manchmal polnische Fahrzeuge mit den Funk Antennen.  Die verwenden es scheinbar, wenn sie mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sind.  Nehme ich an.

Aber es wird heute wahrscheinlich eine Fan-Gemeinde geben und da kann es sicher lustig zugehen.
Zitieren
#3
Wir werden uns mal zum Thomas in den Bus hocken und lauschen was da noch so los ist Cool
Ich hatte auch mal ein Albrecht, sah aber anders aus als Deines . Ist ja auch schon ein paar Jährchen her Wink
LG. Rainer
Zitieren
#4
So etwas hatte Ich auch mal  Smile

   
BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956  
 BMW 320i E30   BM840Ci E31   
   PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
#5
Man hat zwischen der Gurke und den Kastln unterschieden. Die Gurke war ein grünes Handfunkgerät, mit welchem man sehr schlechten Empfang und Sprachqualität hatte. Mehr ein Spielzeug als brauchbares Funkgerät. Drum hat jeder ein Kastl gehabt. Dieses mußte im Gegensatz zur Gurke in einem Auto verbaut sein. War es in einem Zimmer, kam die Post und nahm es mit. Zudem mußte man Gebühren entrichten, ich glaub mich zu erinnern, daß es 5 Schilling pro Kanal und Monat waren. Später wurde es dann freigegeben.
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste