Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mercedes Benz W123 und /8 zu Verkaufen
#1
Hallo Liebe forums mitglieder bin relativ neu auf dem Gebiet Oldtimer doch habe den schritt trotzdem gewagt und zwar habe mir gestern 
einen Mercedes Benz W123 Bj 77 240d gekauft mit 146000km steht seit 3 Jahren startet und fährt gehört gewaschen und aufbereitet zustand ok 
ist aber Unrestoriert.

Und einen 230.4 /8 mit 152000km bj75 steht seit 94 in der Garage sehr verschmutzt startet aber 

(Fotos Folgen) würde jetzt gerne beide unrestoriert Verkaufen angebote gerne per nachricht oder per Telefon 

Da ich neu auf dem gebiet bin nenne ich mal keinen preis habe eine ungefähre vorstellung was die zwei wert sind 
man kann beide haben aber auch einzeln.

freue mich auf eure angebote 

Und würde euch bitten wer mir gern helfen würde mich etwas in der Oldtimer Welt zurecht zu finden und oder über ein feedback der fahrzeuge und etwas unterstützung kann mich bitte anschreiben wäre sehr nett danke 

Mfg
Zitieren
#2
Hmmm Hallo erstmal

gestern kaufen, heute verkaufen finde ich etwas seltsam ?
was hast du denn bezahlt ?

PS eine Vorstellung wäre auch nicht schlecht
BMW 320 Kabriolett 1938    BMW 501 V8 1956   
BMW 840 Ci 1996            PUCH  DS 50/4 1969
Zitieren
#3
Heute Kaufen und schon Verkaufen ja sorry mein fehler hätte wohl erwähnen sollen das ich Autohändler bin
habe für beide 2000€ bezahlt.

Also was ich haben will für den 240 w123 hab ich mir etwas zwischen 2000 - 3000€ vorgestellt ist das den realistisch??
Laut dem Internet sollte das so Zirka seine Preisklasse sein

Strich8 laut einen bekannten bekomme ich für ihn 5000 - 6000€ in fahrbereiten zustand ohne Pickerl mit 10.000€ ???

Das waren so meine Vorstellungen und was ich aus dem Internet entnommen habe.
Zitieren
#4
Die Preise die im Internet verlangt werden und der Preis den man wirklich bekommt ist meistens sehr unterschiedlich.
Auch wenn mir jemand sagt dass mein Auto 10000.- Euro wert ist, muss ich erst mal einen finden der mir das auch zahlt.
Wenn sich keiner findet ist er auch nichts wert. Sad
Gruss Chris
Zitieren
#5
Ausserdem wäre vl. Mal das ein oder andere Foto interessant, um sich ein bild von den beiden Autos machen zu können. Alles andere sind sowieso nur Spekulationen.

Lg
Boxermotor im Heck und Heckantrieb, das muss ein Porsche sein  ;-)

♡VW T3♡
Zitieren
#6
Es ist ja auch so, dass ich wahrscheinlich nie eine quasi Restaurationsbasis von einem banalen Alltagsauto bei einem Händler kaufen würde.   Wo soll da der Sinn sein  ?   Es gibt da genug Angebote aus privater Hand.

Bzw. was will der Händler bei einer Restaurationsbasis in der Art von einem /8 oder W123 verdienen, damit es sich auszahlt ?   Das sind ja keine besonders hochwertigen Autos, auch wenn sie z.T. beim manchen Publikum beliebt sind.    Also im Vergleich z.B. zu einer Pagode oder einem seltenen S aus den 60ern, wenn man schon beim Mercedes bleibt.

Und im gegenständlichen Fall geht es offensichtlich um einen reinen Weiterverkauf mit Gewinn, in dem Zustand wie die Autos jetzt sind.

Bei einem Händler kaufe ich ein fertiges Auto.   Oder höchstens eine Restaurationsbasis oder eine Karosserie von einem wirklich seltenen Auto, welches man sonst nicht leicht auf dem Markt bekommt. Jedenfalls, da muss das Auto etwas Besonderes bieten, damit sich der Mehrpreis auszahlt.
Zitieren
#7
Danke für eure schnellen antworten und super 
Feedback doch hat sich schon erledigt 
Wurden beide mit 2000€ gewinn gestern verkauft 

Mfg
Zitieren
#8
2000 Gewinn?????  Unglaublich. Bin immer wieder überrascht was alles geht .....

Vielleicht sollte ich auch Autohändler werden????
Zitieren
#9
Ja, was soll man jetzt dazu sagen ?

Ich habe am 25.10. im mobile.de   "w123" im Suchfeld eingegeben (wie ich den letzten Beitrag geschrieben habe).  Weil es mich so interessiert hat. Da wurden mir 340 Stk. Mercedes W123 präsentiert.

Zwischen 1.500 bis so 4.000 €  gibt es da offensichtlich genug brauchbare Exemplare (natürlich auch ein paar wenige Phantasten dabei die glauben einen fünfstelligen Betrag zu bekommen).
Aber unter den Vierstelligen sogar sehr viele recht Brauchbare und viele mit TÜV.  A bißl Arbeit muss natürlich dort und dort investiert werden.  Das ist ja wohl klar.

Man kann auch darüber nachdenken was man ausgeben muss wenn man bei uns im willhaben sucht.

Ja, und dann kauft jemand so ein Auto, wo nichts gemacht wurde und wo irgendwer 2.000 eur dabei verdient.  Na ja. Jeder wie er will.
Zitieren
#10
hi

vom 123er sind nur 3 millionen produziert worden - da musst du erst einmal ein originales exemplar erwischen.

erik
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste