Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werkstattheuriger
#1
Die Veranstaltung wurde vom MG Club organisiert.   Jedenfalls eine super Sache.   Ich stelle es hier rein, so als Anregung für andere Werkstätten und Clubs, um vermehrt solche originelle Treffen zu veranstalten.

Zuerst hat man sich dem Thema Getriebe gewidmet.   Die Thematik wurde von Herrn Huber wirklich sehr gut vorgetragen. Cool
   

... die Werkstatt und die Autos die dort stehen sind schon sehr eindrucksvoll ... Tongue
   

... neben dem üblichen Heurigenangebot wurde auch das "Old Speckled Hen" Bier ausgeschenkt.   Vom Aussehen und dem Farbton her schaut es genau wie Motortöl aus.  Aber vom Geschmack her eindeutig ein gutes Bier Big Grin .
   

... es ist dann auch relativ spät geworden und die Stimmung war gut ... Rolleyes Smile
   

Und hier der Link zum Bericht des MG Clubs:

http://www.mgoc.at/werkstattheuriger_2018.html
Zitieren
#2
Coole Sache so was mal vor Ort zu sehen und die eben gelernten Sachen mit einem guten Bier noch mal zu vertiefen Big Grin
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste