Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Briefmarke mit Oldtimer Abbildungen
#1
In Zell am See fanden von 2. bis 10. Juni die VESPA ALP DAYS statt.
Es waren mehr als 1000 Teilnehmer aus 15 Nationen dort.
Zell am See war voll mit den Teilnehmern, es gab viele sehr schöne Fahrzeuge und eine Vespa hat mir besonders gefallen.
Diese Vespa habe dann für die Gestaltung einer Sondermarke verwendet.
Zu finden ist diese und weitere Fahrzeug-Marken bei oldtimer-kfz.at.

[Bild: briefmarken-Vespa%20blau%20_01.jpg]

Da ich einige Briefmarken zum Eisenbahn-Thema für die Österreichische Post gestaltet habe lag es nahe bei "Meine Marke" nicht einfache Fotos einzufügen sondern die Marken an die von der Post gestalteten Marken anzupassen.

Das kann man gut auf der neuen Seite wo Briefmarken der Post und oldtimer-kfz.at gezeigt werden, sehen.
Diese Seite kann man HIER öffnen.

LG Oldiefreund
Zitieren
#2
Ja ja - meine Marke, das ist schon ganz nett. Ich habe im Laufe der Zeit vier solche Marken rausgebracht - zwei mal Eisenbahn, ein Wolfgangsee-Schiff und zuletzt mein Taxi orange.

Lästig ist, daß die Briefe ständig teurer werden und dann jedesmal der Nominalwert der Marke nichtmehr stimmt und man dann Ergänzungsmarken picken muß, will man seine Marken verschicken. Ein Grund, warum ich keine solchen Marken mehr machen lasse.

Oder vielleicht ja doch wiedereinmal.....
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren
#3
Von der Vespa Marke sind es ausnahmsweise 100 Stück, schon mit dem neuen Portopreis ab 1. Juli 2018, die ich bestellt habe.

Manche Leute bestellen 20 Stück zu 48.-- € und geben eine Nominale von 100 Cent an.
Wußte ich bis jetzt auch nicht, daß man das machen kann, kostet nicht mehr.
Habe es jetzt mit 80 Cent versucht und klappt.
Ab Juli wird es eine Neuauflage der "Stanglpuch grün" in geänderter Form und mit 80 Cent geben.


LG Oldiefreund
Zitieren
#4
Hat jetzt zwar nichts mit der Vespa Briefmarke zu tun.

Aber mir hat ein Bekannter eine Austin 7 Ulster Briefmarke geschenkt.   Es gab zwar mal British Somalia.   Aber wie da wer im Jahre 2010 in "Puntland State of Somalia" auf die Idee gekommen ist eine Briefmarke mit einem englischen Oldtimer aus den 30er Jahren rauszubringen ?  Bei den politischen Verhältnissen was die dort haben.   Also schon interessant Dodgy  .

   


Weil .... lt. Wikipedia steht bei Puntland State of Somalia Folgendes:
-----------------------------------------------------------------------------------
Wichtigste wirtschaftliche Grundlage der Bevölkerung ist die (nomadische) Haltung von Kamelen, Ziegen und Schafen. Des Weiteren werden Weihrauch und Gummiarabikum produziert.

Ein bedeutender Teil der Piraterie in somalischen Gewässern geht von Orten wie Eyl und Harardhere an der Ostküste Puntlands aus.

..... also ... was um Gottes Willen machen, oder treiben die dort mit einem Austin Seven ?
Zitieren
#5
Es muß nicht nur die Vespa oder Puch sein, ich habe mich nur mit Österreichen Marke beschäftigt aber in Deutschland werden sehr schöne Marken gestaltet.
Eine Marke mit einem Austrin
[Bild: 1958+Austin+Lancer+maxi+card.jpg]

fand ich bei  http://transpressnz.blogspot.com/2012/10...ancer.html

LG Oldiefreund
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste