Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Puch Maxi SL
#21
Freitag Vormittag war es soweit, der Motor ist eingebaut und wurde das erste mal gestartet.
Welch eine Freude wenn alles zusammenspielt, lärmt und Raucht  Big Grin

https://youtu.be/Su7bQfzKfPw

die Testfahrt rückt immer näher aber vorher muss noch das Hinterrad überholt werden.
Ich hab bemerkt das die Steckachse eiert und die Rücktrittbremse nicht mehr frei gibt.
Demnach nochmal das Hinterrad ausgebaut, alles zerlegt und die Einzelteile geputzt.

Die nächsten Tage wird wohl wieder ein Besuch beim Stöckl fällig Rolleyes

lg und schönen Sonntag noch


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
                        ♡VW T3♡
              ☆JAWA babetta 210☆
     》Maxi S《》Maxi L《》Maxi SL《
Zitieren
#22
Läuft ja super, da kann der Braunsberg ja nichts mehr entgegensetzen .
    BMW 320 Kabriolett 1938    BMW 501 V8 1956  
BMW 320i E30   BM840Ci E31   PUCH  DS 50/4 1969
Zitieren
#23
ja stimmt, der Braunsberg kann kommen. Bis dahin sollte sie auch angemeldet sein.
                        ♡VW T3♡
              ☆JAWA babetta 210☆
     》Maxi S《》Maxi L《》Maxi SL《
Zitieren
#24
Hallo Leute,

Das traumhafte Wetter übers Wochenende hab ich voll genutzt, am Samstag habe ich mit der Maxi die erste Ausfahrt gewagt. Das Gewagt bezieht sich darauf, das immer das Risiko besteht nach hause schieben zu müssen   
Auf den ersten Metern heißt es erst mal sich an das neue Gerät und das flotte Tempo zu gewöhnen, was maximal möglich ist wird sich noch zeigen, als erstes gehört aber mal der Zylinder eingefahren.
Schieben musste ich übrigens nicht, hat soweit alles funktioniert.

Sie läuft recht gut und die Zündkerze ist schön Rehbraun, so wie es sein soll  


Vormittagsbeschäftigung am Sonntag, Chrom polieren. Für sein alter von fast 40 Jahren ist der original Lack immer noch in einem Top zustand, nur das Chrom der diversen Anbauteile zeigt das wahre Alter der Maxi.
Auf die Uhr hab ich nicht geschaut aber der halbe Vormittag war nach dem polieren vorbei und siehe da, geblendet vom schönen Chrom kann sich die Arbeit durchaus sehen lassen.

Alles in allem eine sehr schöne Patina, solange die Substanz vorhanden ist, ist es mir 10x lieber als alles durch Neuteile oder durch eine neue Lackierung zu ersetzen

lg Thomas
                        ♡VW T3♡
              ☆JAWA babetta 210☆
     》Maxi S《》Maxi L《》Maxi SL《
Zitieren
#25
Waffenrad von 1978 und die Maxi Big Grin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
                        ♡VW T3♡
              ☆JAWA babetta 210☆
     》Maxi S《》Maxi L《》Maxi SL《
Zitieren
#26
Sehr schön, wenn alles läuft.
Gruss Chris
Zitieren
#27
Wichtig ist, daß Du Spaß hast, Thomas! Weiter so!
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste