Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lupe / Linse
#1
Bin gespannt wer das erraten kann.

Das Ding ist in einem Pontiac aus den 50ern montiert.  Schaut wie ein Vergrößerungsglas aus.

Habe ich heute bei einem Freund von mir gesehen.

   
Zitieren
#2
Hallo,

nachdem "Guide" draufsteht - kann man da eine Landkarte einspannen und vergrößern?
bzw. gab es von GM das "autronic eye" das müsste eine Art Abblendsensor sein - dazu fehlt aber lt. Bild das "vordere" Ende, also der Sensor.

Viele Grüße
Karl
Zitieren
#3
Es ist eine Weitwinkel-Linse .... damit man z.B. die abgehängten Ampeln sehen kann. 

Das Ding gab es als Zubehör, da die Autos damals kleine Scheiben und oft auch die Außensonnenblenden gehabt haben.

Aber die Idee mit der Landkarte müsste eigentlich auch funktionieren. Ist ja nichts anderes als eine starke Lupe Smile

... die Weitwinkel-Linse gibt es bei uns heute übrigens auch zu kaufen. Nur heute natürlich nicht so schön, bzw. natürlich zum aufkleben und rein aus Kunststoff ... nennt sich AmpelDing ...

Die Reklame ist aber wie aus den 60ern :-)
https://www.youtube.com/watch?v=yp_zI2F_fRw
Zitieren
#4
Also kein Vergrösserungsglas für Kurzsichtige, damit sie wissen wie schnell sie gegen eine Mauer fahren. Wink Smile Smile
Gruss Chris
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste