Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2 Tagestour Salzkammergut Pyhrn - Priel
#11
Die "punktgenaue" Werbung ermögliche ich gerne, aber nur für Betriebe der Region, die zu unserem Konzept und zu unserer Philosophie passen  und da kann ich mich glücklicherweise auf meine Partner verlassen... somit - DANKE aber nicht notwendig.

Ich würde trotzdem gerne wissen worin diese Leistung besteht die den hohen Preis rechtfertigt. Vielleicht ist ja wirklich irgendwo etwas verborgen das man nicht sieht. Für mich war es: Nächtigung/Frühstück für 2 Personen, Maut und ein Roadbook nach dem man mit dem eigenen Auto eine Strecke befährt und wenn man will - auf nicht inkludierten Kosten ißt und trinkt..... Irgendwas muß doch noch dabei sein - oder????

Wenn Du Leute anwerben willst solltest Du vielleicht diese Besonderheit bewerben  ..... Gerade hier im Forum ist reisefreudiges Publikum die aber auch kalkulieren und vergleichen. Ich mach das auch so - ich schau was ich krieg für mein Geld und dann buche ich - oder nicht.

In der Oldtimerbranche hat sich zuletzt eie Art Goldgräberstimmung breitgemacht und man denkt offenbar: "Die haben eh genug Kohle wenn sie solche Autos haben - da kann man abcashen."
Zitieren
#12
Verdammt nochmal - geh auf unsere Homepage UND INFORMIER DICH BEVOR DU EWIG HERUMSUDERST
Ich weiss nicht um welchen Stundenlohn du arbeitest, aber wenn ich, wie du behauptest € 1.400,-- bekomme für 2 Manntage und dem Erstellen und produzieren des Roadbooks, das zugegebenermaßen ab dem 2. Jahr billiger wird, das alles noch versteuern muss und dir das zuviel ist, dann lebst du auf dem Mond und hast von Betriebswirtschaft keine Ahnung.
Denk einmal drüber nach: was nichts kostet ist nichts wert. Es ist schon schlimm, wenn diese Geiz ist geil Mentalität auch auf unsere Szene überschwappt. ich hätte mir gedacht, daß wir hier noch von den Typen verschont werden, die sich bei jeder XXXLutz Eröffnung um ein gratis Würschtel und ein Seidl Bier anstellen.
Ich bin weit davon entfernt irgendwen abzucashen, und du kannst gerne vergleichen was wo kostet und entscheiden was du ausgibst. Es steht dir und allen anderen frei mit einem T- Shirt von NKD oder von Lacoste herumzulaufen. Aber verschone uns bitte mit Besserwisserei. Die Leute, die sich von Sponsoren regelmäßig zu Veranstaltungen einladen lassen und selbst nicht bereit sind für gebotene Leistung entsprechend Geld auszugeben, sind in meinen Augen Schmarotzer. Da rennen schon genug auf den Golfplätzen herum.
Gottseidank ist das nicht unser Klientel.
Zitieren
#13
Alles klar:

Kurz gefaßt
Eure Armut kotzt mich an!

Und ich hab mir die Seite genau durchgelesen - hätte ich irgendetwas gefunden das meine Fragen beantwortet hätte - dann hätte ich sie gar nicht gestellt .....

Und jetzt schau ich ob irgendwo ein Lutz eröffnet damit ich endlich wieder etwas essen kann .....
Zitieren
#14
….dann bist offenbar des Lesens nicht mächtig
Die einzige Armut die mich ankotzt ist die geistige...
Und was mich noch ankotzt - wenn man einen (für dich vermeintlichen) Mitbewerber anpatzt. Mach du dein Ding und lass andere im Kraut.
Deine Veranstaltung hat mit unseren Reisen und dem dazugehörigen Angebot nichts gemein.

Ich wünsch dir noch guten Appetit beim Lutz
Zitieren
#15
Auch auf die Gefahr hin dass ich mich jetz unbeliebt mache. Ich muss Motoradventure rechtgeben dass man eine geführte Reise nicht mit einer Classic Rally vergleichen kann.
Wenn ich eine Reise mit dem Autobus buche muss ich auch den Chauffeur mitbezahlen, detto bei einer Flugreise. Es ist eben ein Unterschied ob ich bei einer Firma eine Reise buche, oder ob ich bei einem Verein oder Club bei einer Veranstaltung teilnehme. Auch der Preis ist nicht so tragisch. Und wenn´s jemandem zu teuer ist muss er ja nicht mitfahren.

Und für die Zukunft möchte ich euch bitten etwas freundlicher im Ton miteinander umzugehen.
Gruss Chris
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste