Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Puch Museum Judenburg
#1
Ich möchte euch von meinem Eindruck vom heutigen Besuch im Puch Museum in Judenburg berichten. Auf die Idee hat mich der Peter gebracht und da ich auf dem Weg war wurde die Gelegenheit gleich genutzt.
Judenburg ist ja ansich schon eine sehenswerte Stadt aber das würde den Rahmen dieses kleinen Berichts sprengen.

Das Museum ist nicht das größte, spiegelt aber schön die gesamte Modellpalette wieder die Puch im Laufe der Jahre im Programm hatte.
Wenn man also in der Nähe ist, unbedingt rein schauen  Smile und da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen gibst noch was zum anschauen.

lg


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#2
und eins noch


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#3
In Graz am ehemaligen Werksgelände in der Puchstraße gibt es auch ein Puchmuseum - wäre etwas für die Heimfahrt (die Öffnungszeiten sind zu beachten).

https://www.johannpuchmuseum.at/
Zitieren
#4
Interessant.  Ich fahre nächste Woche quasi vorbei. Cool   ... da könnte ich wirklich mal reinschauen. Also bei einem der beiden Museen ... jedenfalls.

Habe nämlich wieder mal was im Süden gekauft und muss es jetzt abholen. Rolleyes   .... diesmal mit drei Rädern Big Grin Big Grin Big Grin .... das Aufladen auf den Autotransporthänger wird übrigens vielleicht etwas spannend, weil die dritte/ mittlere Rampe eine andere Krümmung hat als die seitlichen und klarerweise weiter vorne sitzt .... pfff ....
Zitieren
#5
Ja, das Puch-Museum in Judenburg kann ich nur empfehlen. Wir waren voriges Jahr dort, sehr liebevoll gestaltet, das kleine Museum.

[Bild: 7ebwCYul.jpg]

[Bild: w1lhVWpl.jpg]

[Bild: Cb5bttXl.jpg]

[Bild: CYVv00Ll.jpg]

So eine Monza hatte ich auch mal...

[Bild: uO5IZkPl.jpg]
BMW 3200 CS "Bertone"
VW 1200 L "Silver Bug"
Zitieren
#6
@Peter, vl. komm ich in Graz ja auch noch vorbei, am Weg liegts ja.
Und ich darf doch um eine kleine Vorstellung bitten wenn der Transport abgeschlossen ist.

@merlin, scheinbar sind da einige Mopeds dazugekommen, denn jetzt stehen die dicht gedrängt.

lg
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#7
(05.09.2019, 22:37)siriussilver schrieb: @Peter, vl. komm ich in Graz ja auch noch vorbei, am Weg liegts ja.
Und ich darf doch um eine kleine Vorstellung bitten wenn der Transport abgeschlossen ist.

Am welchen Tag fährst Du zurück ?   Nicht, dass wir uns da zum Schluss irgendwie verpassen Big Grin Big Grin Big Grin , oder nebeneinander fahren.   Ich hole den Neuerwerb in Lienz ab und dann fahr ich die 35 - 38 Kilometer bis Heiligenblut.  Lade das Ding ab und vergnüge mich a bißl auf Großglockner-Hochalpenstrasse  (wird interessant mit dem Unikum ... bin eben noch nie solche Strecken mit so einem äußerst tückischen/ unstabilen Dreirad gefahren Cool ).

Übernachte wahrscheinlich irgendwo.

Und dann fahre ich so richtig gemütlich nach Wien zurück.
Zitieren
#8
... bin gespannt wie´s weitergeht und ob ihr euch irgendwo trefft .
Schade dass ich nicht in der Gegend bin, sonst wäre ich gerne dazugestoßen Cool
Zitieren
#9
Ich werde morgen Sonntag zurückfahren, von Klagenfurt über die A2. Und dann in Graz einen Zwischenstopp einlegen.

Drück dir die Daumen das mit deinem Dreirad alles gut geht.

@Rainer, so ein Treffen klappt wohl nur durch Zufall, wir werden sehen.

lg
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#10
Da müsste ich ja fast vorbei schauen.....
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste