Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Umfrage: Forums T-Shirts
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja
85.71%
6 85.71%
Nein
14.29%
1 14.29%
Gesamt 7 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
T-Shirts Forum
#1
Hallo Leute,

unser Forum ist im Internet ja gut vertreten, aber was haltet ihr davon wenn wir uns auch auf Treffen oder gemeinsamen Ausfahrten als Forum zu erkennen geben um so gegebenenfalls neuen Mitgliedern eine Anlaufstelle zu bieten. Wenn ich mich zurück erinnere hätte ich mich auch nie zu einem Treffen bemüht wenn ich nicht schon den Martin in Enzersfeld getroffen hätte.

http://www.oldtimerforum.at/showthread.php?tid=1278

Die Idee ist nicht neu aber einfach umzusetzen und finanziell auch leistbar. Über einen bekannten der auch für das T3 Forum T-Shirts, Pullis usw. mit seiner Firma druckt könnten wir dem Forum ein Gesicht geben und so im Idealfall die Forumsaktivität auf lange Sicht hin steigern. Ideal wäre natürlich Bekleidung für den Sommer, da da häufiger die Möglichkeit besteht treffen zu realisieren.

Ich kläre gerade ab ob er für uns auch kleine Stückzahlen realisieren würde.

Ich bitte um eure Meinung und eine Stimme bei der Abstimmung.

lg Thomas
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#2
Also ich wäre grundsätzlich dafür und dabei - danke für Dein Engagement in dieser Sache Cool
LG. Rainer
Zitieren
#3
[Bild: dafuer.jpg]
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren
#4
Hallo!

Ich habe soetwas bereits für mehrere Vereine und Veranstaltungen realisiert und sowohl die Kontakte als auch relativviel Erfahrung.

Aus diesem Erfahrungsschatz ergibt sich für mich folgendes:

1.) Sinn macht nur Qualität. Besser Markenware um ein paar Euro mehr als Billigleiberl die nach dem zweiten Waschen zum Wegwerfen sind.

2.)Je"edler" desto eher wird es getragen. Ein weißes Basic-T-Shirt mit Aufdruck zieht man bei einer Veranstaltung an - und dann landet es im Müll oder umweltkorrekt in der Putzfetzenkiste.

3.)T-Shirts hat jeder. Polos bzw Langarm ist selten. Hoodie noch seltener aber eben teurer

4.) Die "Größenproblematik". Immer wieder kommt es zu "Umtauschanfragen" wobei die Menschen eher zu klein bestellen (gibt ja keiner zu das er so blad ist). Als Organisator sitzt man dann schnell auf einem "Leiberllager".

5.) zu 1 und 2 . Man braucht ein gutes Logo/grafische Gestaltung. Das kostet üblicherweise auch gutes Geld.

6.) Besser Stick als Druck - eben weil es besser ausschaut und länger hält. Hier ist der Kostenfaktor die Erstellung der Sickdatei. Dann wird jedes Teil einzeln bestickt. Es ist dann auch kein Problem die Grafik auf unterschiedliche Textilien zu sticken und geringe Stückzahlen nachzubestellen. Bei Druck/Flock ist der Faktor die Stückzahl.

Gerne stelle ich mich da mit meiner Erfahrung zur Verfügung. Aber unterschätzt bitte nicht die Logistik. Entwurf - Preisgestaltung - Bestellung - Geld einsammeln -  Muster - Produktion - Versand - Retourwaren. Wer macht sich die Arbeit? Thomas?
Zitieren
#5
Hallo ullybaer,

danke für deine ausführliche Antwort, das Argument mit der besseren Qualität ist natürlich nicht aus der Acht zu lassen, genauso wie die Überlegung ob Druck oder Stickerei. Ein schönes Polo mit Stickerei macht bestimmt mehr her als ein Standard druck T-Shirt.
Was die Erstellung eines Logos, bzw. ob Harald da noch Dateien besitzt lässt sich noch klären.

zu Punkt 4, das würde ich versuchen mir komplett zu sparen da sobald mal die Ware im Shop bestellbar ist jeder seine eigene Größe auf eigene Adresse bestellt.

Aber wie gesagt, noch bin ich am klären welche Möglichkeiten da bestehen

lg Thomas
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#6
(02.12.2019, 20:04)siriussilver schrieb: Ein schönes Polo mit Stickerei macht bestimmt mehr her als ein Standard druck T-Shirt.

Wenn ich auch gerne mit einem Polo fahre, ziehe ich ein T-Shirt 100 mal lieber an als ein Polo-Shirt. Wink
Letzteres ist lang nicht so angenehm zu tragen wie ein Leiberl.
LG
Ford Taunus Turnier 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c Coupé, 1984
Opel Vectra B Caravan 1,8i 16V, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI Signo "Taxi Orange", 2000
Zitieren
#7
Ich bin natürlich auch dafür.
Zu Stickerei oder Druck möcht ich noch sagen dass Stickerei auf ein Leiberl nicht angenehm zu tragen ist(kratzt). Auf Pullover Jacken oder Käppis OK, aber am Leiberl lieber Druck.
Gruss Chris
Zitieren
#8
Wäre grundsätzlich auch eher für T-Shirts mit Aufdruck - weil mal ehrlich, selbst wenn es besser verarbeitet ist und vielleicht auch etwas edler aussieht wie oft trägt man ein solches Leiberl außerhalb einer Veranstaltung?
Ich vermutlich nicht, sehe es eher als "Erkennungsmerkmal" und Werbung für´s Forum bei Events und nicht bei Modeschauen ... Rolleyes
LG. Rainer
Zitieren
#9
Das muss ja nicht einheitlich sein solange die Bedruckung/Bestickung gleich aussieht  Big Grin 

den Datensatz von den Aufkleber:  Aufkleber
habe Ich noch.

lg
BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956  
 BMW 320i E30   BM840Ci E31   
   PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
#10
Ich finde, dass Poloshirts die bessere Wahl wären.
Das Oldtimerforumshirt zieht man zu Ausfahrten oder Rallys an (zumindest bei der Siegerehrung, nicht wahr Harald), da passt ein klassisches Polo einfach besser.
Eleganter ist sicher eine Stickerei (am Polo).
Es sollte auch ein dickerer Baumwollstoff genommen werden - dünner Stoff schaut einfach nach "KIK" aus.
Ich bin auch der Meinung, dass für Polos und T-Shirt eine einheitliche Farbe genommen wird. Farbvorschlag wäre das Forumsblau - sieht elegant aus.
2 (zum wechseln bei Rallyes) x 3-4 Polos (für die jeweiligen Mitfahrer) würde ich schon bestellen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste