Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo aus Tirol!
#11
Hallo Karl!

Danke für die Info! Da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. Natürlich hole ich das Auto vorher. Ich meinte dass ich dass ich vorher noch zum TÜV gehe um alles abzuklären.
Falls das mit der Liste nicht klappen sollte, macht das bei der Einzelgenehmigung einen Unterschied?
Hättest du ansonsten noch Tipps auf was ich alles achten muss? Geht es dass ich Gurte von neueren Modellen nachrüste?

Vielen Dank!

Grüße,
Christoph
Zitieren
#12
Ein herzliches Hallo auch von mir.
Der UAZ ist echt ein cooles Auto und eine super Alternative zum VW-Bus.
Gruss Chris
Zitieren
#13
Muss ich neidlos anerkennen, ist wirklich eine coole Alternative Cool
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#14
Hallo!

Danke für die guten Zusprüche! Ich hoffe es klappt mit der Zulassung auch in Österreich. In Deutschland habe ich schon welche gefunden (alte, neue gibts dort sowieso). 
Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.

Grüße,
Christoph
Zitieren
#15
(24.02.2020, 21:04)uaz452 schrieb: ...."Kennt jemand von euch einen typisierten UAZ452 in Österreich? Oder bin ich (bzw. wir, weil ein Kollege auch einen möchte) der erste der versucht sowas in Österreich zu genehmigen? Das Fahrzeug ist lustigerweise relativ baugleich zum Geländewagen UAZ469. Solche müsste es in Österreich ja schon einige geben.

Ich bin um jeden Tipp dankbar! Wäre nett wenn ihr mir hier helfen könntet!

Grüße,
Christoph

Hallo,

habe heute wieder den Typen mit dem UAZ 469 in der Ortschaft getroffen  (siehe Foto).
   

Also, wie hier von mir geschrieben habe ich ihn angesprochen.
http://www.oldtimerforum.at/showthread.p...3#pid11693

Er hat mir seine Visitenkarte gegeben.  Er hat beide UAZ mit österr. Zulassung.  Dann hat er noch zusätzlich einen Typenschein für einen 469er (also in Bezug auf die technischen Daten, o.dergl., und als Nachweis einer österr. UAZ Zulassung).

Wenn Du willst kann ich Dir die Visitenkarte zusenden.

Grüße

Peter
Zitieren
#16
Hallo Peter!

Vielen Dank für die Info!
Ja, wäre sehr nett, wenn du mir die Visitenkarte per PN zukommen lassen könntest.
Aufgrund der momentanen Lage wird das so schnell wohl eh nix mit dem UAZ. Wer weiß wielange die Grenzen quer durch Europa noch dicht bleiben. Mein bulgarischer Kollege schaut sich nun nach einem älteren Baujahr um. Vielleicht findet er was brauchbares vor Bj. 1984, dann dürften zumindest die Gurte auch kein Problem mehr darstellen.

Ich wünsche euch allen schöne Tage!

Vielen Dank, bleibt gesund!

Grüße,
Christoph
Zitieren
#17
Wurde gesendet.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste