Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Überraschung beim TRIUMPH TR 6
#21
Für die Engländer gibt es eh alles. Die Ersatzteilversorgung ist ja gigantisch.
 
Den Rahmen gibt es glaublich sogar auch verzinkt.  Aber ganz billig wird er nicht sein, da es nicht ein einfacher Leiterrahmen ist, sondern aus mehreren Längs- und Querträgern besteht.
Zitieren
#22
Hallo Karl......( extra für dich  Smile ).....du bist richtig gelegen mit deiner Vermutung,......der Rahmen hat nicht,s abbekommen, ( wurde aber zur Sicherheit vermessen )
Der Besitzer war darüber nicht unglücklich.........

Bei den Fotos wurde nur mit dem Meterstab gemessen ( also ungenau ).......hinten links und rechts.....und vorne links und rechts


[Bild: WP-20170410-17-38-27-Pro.jpg]


[Bild: WP-20170410-17-38-41-Pro.jpg]


[Bild: WP-20170410-17-39-53-Pro.jpg]

[Bild: WP-20170410-17-40-05-Pro.jpg]


jetzt ist nur noch Karosserie Arbeit dran........der linke Kotflügel hat ein paar Streicheleinheiten gebraucht......


[Bild: WP-20170408-13-43-03-Pro.jpg]


der rechte Kotflügel wurde erbärmlich gerichtet und dann mit Kitt verputzt...........


[Bild: WP-20170408-13-44-09-Pro.jpg]


mach ma neu.......

[Bild: WP-20170408-13-56-31-Pro.jpg]
Zitieren
#23
Die Rechte Seite brauch a bis,l mehr Zuwendung......


[Bild: WP-20170408-14-36-33-Pro.jpg]


[Bild: WP-20170408-14-12-52-Pro.jpg]


[Bild: WP-20170408-17-03-14-Pro.jpg]


Schaut besser aus als vorher........die hintere Ecke kann i a net anschaun......also weg damit....


[Bild: WP-20170410-15-02-45-Pro.jpg]


[Bild: WP-20170410-16-49-57-Pro.jpg]


da kann man schaun und überlegen wie man will........da gibt es nur eine Lösung


[Bild: WP-20170407-12-00-37-Pro.jpg]

[Bild: WP-20170407-12-52-00-Pro.jpg]


Runter mit dem Pfusch.....und die Tür neu einrichten


[Bild: WP-20170407-13-41-24-Pro.jpg]


ja das hat jetzt ein anderes Gesicht.......gefällt mir


[Bild: WP-20170407-19-35-27-Pro.jpg]
Zitieren
#24
Ich glaub jetzt wirds doch eine Restauration und ich schieb den ganzen Beitrag wieder in die "Restaurationen". Smile
Gruss Chris
Zitieren
#25
Das war,s dann......


[Bild: WP-20170418-19-13-56-Pro.jpg]


......fertig für den Lackierer.......


[Bild: WP-20170425-11-07-08-Pro.jpg]


Der Besitzer das Autos hat viel Geld, Zeit und viel Energie in die Fertigstellung seines Autos
investiert.


[Bild: WP-20171223-15-18-08-Pro.jpg] 




[Bild: WP-20151020-16-20-43-Pro.jpg] 


Jetzt steht der Triumph TR 6 in einem top Zustand da bei dem man wirklich in jede Ecke schauen 
und man jeder Überprüfung ruhig entgegensehen kann.

Der Grundgedanke für diesen Beitrag war, wie schon am Anfang erwähnt, aufzuzeigen was passieren kann, wenn sogenannte
Spezialisten Mängel bei einem Fahrzeug ( bewusst ) verschleiern und welcher Aufwand notwendig ist das ganze wieder in einen
guten Zustand zu bringen. Vielleicht ist jemandem sogar damit geholfen. Smile
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste