Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NSU 1200 Prinz für meinen Opa
#1
Liebe Oldtimer-Community,

wie man anhand meines Namens nur unschwer erkennen kann, bin ich auf der Suche nach einem NSU 1200 (Prinz) als Geburtstagsgeschenk für meinen bald 80-jährigen Opa. Dieser war vor rund 50 Jahren stolzer Besitzer dieses Fahrzeugs. Aufgrund seiner vielen Geschichten und dem Geburtstagsanlass würden wir ihm gerne die Freude bereiten und ihm das Auto als Überraschung in die Garage stellen und die Gelegenheit einer kleinen Reise in die Vergangenheit geben.

Im Idealfall ist der Wagen also noch fahrtauglich und der Besitzer ist bereit ihn für ein paar Tage zu vermieten. Mir ist klar, dass wir möglicherweise eine Stecknadel im Heuhaufen suchen. Wir wären euch sehr dankbar, wenn ihr uns in irgendeiner Weise weiterhelfen könntet!

Im Anhang findet ihr ein Foto von einem Prinz, der die selbe Lackierung hatte wie der meines Opas! 

Vielen Dank auf jeden Fall bereits im Voraus für eure Hilfe!

Liebe Grüße 
Florian

[Bild: nsu-1200-c-1967--67099.jpg]
Zitieren
#2
Ich wäre froh mich zu irren .... aber ich schreib wie ichs mir denke: das ist absolut unwahrscheinlich das jemand 1.) genau so ein Fahrzeug zu Hause stehen hat und es 2.) für ein paar Tage (!) irgendwohin (Österreich, Deutschland, ganz woanders???? - das Profil sagt da nichts darüber aus) abgibt. Und da reden wir noch gar nicht von den Kosten (angefangen von der Überstellung des Fahrzeuges). Solche Ideen kommen ja hier und in anderen Oldtimerforen regelmäßig und ich habe bis jetzt noch nie erlebt das es funktioniert hat.  Was ich mir vorstellen könnte: Schreib einen Club in deiner Wohngegend an oder einen reinen NSU-Club und frage ob eine Veranstaltung mit einem solchen Auto stattfindet. Dort kann sich der Opa sicher gerne reinsetzen, eventuell sogar eine Runde mitfahren.

Mal so als Orientierung: bei der Firma Hertz-Classic kostet ein Auto der billigsten Kategorie für 1 Woche 2390 Euro (zB Citroen 2CV) und was kostet der NSU? https://www.classic-trader.com/at/automo...970/229746  der kostet zB 3500,-   Da kannst du schon das Auto kaufen anstatt mieten ....


Tut mir leid - aber das ist die Realität.
Zitieren
#3
Vielen Dank auf jeden Fall für deine Antwort! 

Auch solche Informationen sind für mich als absoluter Laie natürlich sehr wichtig! Ich hoffe zwar trotzdem noch Erfolg zu haben, aber habe jetzt bestimmt eine etwas realistischere Ansicht an das Ganze!

Beste Grüße!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste