Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Zaubermotorrad?
#1
Unglaublich, das habe ich noch nie erlebt:Smile
die Montesa (Trialmaschine Cota 247) habe ich vor 15 Jahren das letzte Mal gefahren, seither ist sie nie gelaufen und der alte Sprit war im Tank.
Nachdem ich gestern das Gerät geprüft und ein paar Kleinigkeiten gemacht hatte, wollte heute mal schauen, ob sie überhaupt noch durchdreht:
gesagt getan, Sprit auf , Tupfer, feste Schuhe angezogen und -glaubtes oder nicht: beim 1 Tritt sprang sie an und läuft tadellos, das Licht und Rücklicht brennt-nur der Abstellknopf will nicht.Big Grin
Für mich ein Wunder wenn ich vergleiche , was andere Maschinen oft für Theater machen-
ich denke , sie wird da bleiben und ich verkaufe besser die Matador....
Mit fröhlichen Grüßen
Gerald


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#2
Da frisst mich der Neid. Meine Yamaha stand nicht einmal ein halbes Jahr, und schon sind die Vergaser zugewachsen. Angry Modernes Unterdruckzeugs.
Gruss Chris
Zitieren
#3
Ja Cris, kann ich Dir nachfühlen-meine 1-Zylinder Aprilia hat sogar 2 solche Gasfabriken-aber da hab ich keine Lust, die rauszufummeln und zu reinigen-hab da einen fantastischen türkischen Mechaniker, das macht Alles um sehr kleines Geld-holt sogar ab.....
Gruß
Gerald
Jetzt fällt mir ein: ich hatte noch eine andere Bultaco,die legendäre Metralla (250 ccm, 36 PS!!-Puch hatte damals 16), die aber für mich einfach viel zu klein und niedrig war, habe ich nach D verkauft.
Die ist auch-sogar nach 17 Jahren sofort mit dem alten Sprit angesprungen..
MUß direkt den "letzten Mohikaner" die Matador probieren..
Zitieren
#4
schieb

nicht alles was gold glaenzt...
oder so

wieder einmal ein raetsel: wem faellt was auf?
   
   
   

erik
Zitieren
#5
Das Teil ist sehr vergammelt Sad
Gruss Chris
Zitieren
#6
hi

(21.10.2015, 08:49)cris67 schrieb: Das Teil ist sehr vergammelt :(

waaaas?
besonders bild eins ist doch eine freude der jungfreulichkeit!

also wo liegt das tatsaechliche problem?

abgesehen davon gibt es natuerlich nette details am rande:-)

e
Zitieren
#7
Polrad steuert Unterbrecherkontakt?
Gruss Chris
Zitieren
#8
hi

(21.10.2015, 22:45)cris67 schrieb: Polrad steuert Unterbrecherkontakt?

ja - guter anfang:-)
sehe ich aber noch nicht als problem - trotzdem erwaehnenswert...

weiss jemand von euch was eine scheibenfeder ist?

e
Zitieren
#9
ich nicht Sad
Gruss Chris
Zitieren
#10
Gaaaaanz sicher das Teil dass auf den ersten Blick wie ein Zahnkranz aussieht (am Rande der Aufnahme bei Bild 3), richtig geraten Confused?
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste