Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benelli 125 2C SE Bj. 74
#1
.. das also ist nun mein neuestes "Spielzeug" Smile!
Und jetzt wo mir die ungeteilte Aufmerksamkeit aller sicher ist (weil sich sonst nichts tut) hier also die offizielle Vorstellung:

Gekauft hab´ich sie schon an Fronleichnam über willhaben und abgeholt dann nähe Vöcklabruck , OÖ . Unterstützt bei der entgültigen Kaufentscheidung haben mich cris und der e da ich bislang über keinerlei Erfahrung mit "einspurigem" hatte, danke noch einmal im nach hineinWink!

Der Transport zu mir nach hause im Dehler:
   

Fahrbereit nach den ersten kleinen Reparaturen und wieder montierten Blinkern, neuem Pickerl und schon mit Kennzeichen:

       

Aber so wäre es zu einfach, Fortsetzung folgt ...Sad
Zitieren
#2
Gratuliere, schönes Rad, sowas haben die Itakiener schon immer gekonnt.
Wenn sie so läuft wie sie aussieht wirst Du viel Spass damit haben.
Normal ist für für "alte Hasen "am Anfang bei eine 125-etwas gewöhnungsbedürftig, aber für einen "Newcomer" ein ganz feines Gerät, da kannn man sich richig austoben und sollte trotzdem auf der sicheren Seite sein.
All the best!
Old Rusty
Zitieren
#3
Tja Egon, bis sie hoffentlich so läuft wie aussieht wird´s noch ein bisschen dauern ...
   

   

Einer der Vorbesitzer hat vermutlich beide Vergaser umgedüst und auch sonst nichts unversucht gelassen das Ding schneller zu machen. Hat im oberen Drehzahlbereich auch recht gut funktioniert, ab 4000 Touren geht sie echt gut.Nur darunter nimmt sie kein Gas an (bzw. säuft ab) und ist somit im Stadtverkehr fast unfahrbar .
Zu all dem springt mir seit der letzten Ausfahrt der 3te ständig raus , soll heißen nur noch 4 statt 5 Gängen.
Also begeben wir uns auf die Suche nach der Ursache, eine Vermutung gibt´s schon ...
LG. Rainer
Zitieren
#4
Na, unfahrbar ist sie ja nicht, denke den Glockner runter schaffst Du in guter Zeit...-blöde Sprüche, aber was solls..
Ich habe da mal bei einer auch recht bockigen 175.-er mit der Glaszündkerze
COLORTUNE besten Erfolg erzielt-das sinnvolle Gerät hat statt Porzellan Glas und somit sieht man die Verbrennungsfarbe, die schön blau sein soll-geht es nach weiß-Vorsicht, zu mager, gelb-orange oder rot hoffnungslos zu fett.
Damit weiß man mal in welche Richtung die Suche gehen soll.
Gruß
Gerald
Zitieren
#5
hi

(10.10.2014, 17:32)Rapo schrieb: Tja Egon, bis sie hoffentlich so läuft wie aussieht wird´s noch ein bisschen dauern ...

also so wie sie am letzten photo aussieht, kann ich mir recht gut vorstellen, wie sie laeuft (laufrad:-)

hast du eigentlich schon jemanden anderen damit fahren lassen - am besten jemanden der in die richtung erfahrung hat?

das mit dem herausspringendem gang is jetzt neu dazugekommen? - na bloed, ich nehme an drum hast du den motor jetzt ausgebaut...

viel erfolg
erik
Zitieren
#6
@ erik
Wenn Du die Sonntagetappe der "Bürgermeisterrallye" nicht geschwänzt hättest wüsstest du jetzt schon mehr Wink ...
Habe einen angeblich erfahrenen Teilnehmer an besagtem So. damit fahren lassen, der hat bestätigt das es nicht normal ist wie die Gas annimmt oder auch nicht, jetzt ist mir leichter, dachte schon nur ich bin unfähig Tongue.
Aber das mit den Vergasern ist erst einmal nicht so wichtig, jetzt erst ein mal das Getriebe checken ...
Erst das:
   
Dann dies:
   
Und jetzt noch:
   
Erwischt (hoffentlich), wäre aber Anlass genug für Schaltprobleme ...
   
Teile sind bestellt.
Lg. Rainer
Zitieren
#7
Na, wenn Du da noch problemlos Teile bekommst, ganz prima!Sonst müßte man die alten Gabeln aufarbeiten, nicht gerade ein Schnäppchen-viel Glück bei revitaisieren!
G
Zitieren
#8
Eines der Kaufkriterien war die Verfügbarkeit von Ersatzteilen, darum schieden einige der "Kandidaten" schon im Vorfeld aus Sad.
Teile für die Benelli in Österreich bekommen: Fehlanzeige Dodgy !
In D kein Problem bis jetzt, bestelle meine Teile bei benelliparts.de .
Muss sagen bis jetzt sehr zufrieden mit dem Kundenservice, falls was unklar ist fragen sie nach bevor was falsches geschickt wird.
Allerdings denke ich jetzt schon über die Anschaffung von noch einer 125er nach falls eine gerade nicht einsatzbereit ist so wie meine jetzt gerade.
Aber vielleicht leiht mir ja jemand eine der seinen weil er eh´nicht zum fahren kommt Blush ...
Lg. Rainer
Zitieren
#9
Ok, da mir anscheinend niemand seine borgen möchte war ich also gezwungen meine eigene zu reparieren, Teile sind am Do. eingetroffenSmile.
Somit wussten cris und ich schon womit wir einen Tag sinnvoll verbringen würden ...
Schaltgabeln sind getauscht, war gar kein so großes Problem und funktionieren tut´s auch ...
In der Theorie:
   
... und der Praxis auch Big Grin!
Nächster Schritt wird sein sich um die Vergasereinstellung zu kümmern, mal sehen wo man diese "Wunderkerzen" die egon erwähnte bekommen kann?
LG. Rainer
Zitieren
#10
Ach ja, kommendes We. findet in Sigmundsherberg das "Komm und schau Wochenende" statt, wenns´ Wetter passt werde ich dort mit meiner Benelli vorbei schauenSmile.
Falls cris das Pickerl für seine Harley bekommt versucht er es auchBig Grin.
Details unter
www.motorradmuseum.at/Termine.html
Wie sieht´s aus Egon und erik, Lust auf eine kleine AusfahrtTongue ?
LG. Rainer
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste