Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Projekt "Garage"
Wirklich lustig dieses Rätsel. Ich übereleg die ganze Zeit welchen Gegenstand mit fast 20 cm Durchmesser man durch dieses Rohr schießt und wofür man das in einer Garage braucht .... Ich find aber keine Lösung :-(
Zitieren
(19.11.2017, 08:54)burkhard3018 schrieb: Alles leere Kilometer! Wir warten bis Sonntag, da muß er ja mit der Wahrheit raus!

LG - burkhard.

So lange kann ICH aber nicht warten Big Grin , außerdem wenn selbst der ullybaer keine Lösung findet Wink
Bekommt ihr eigentlich nichts "anständiges" zu essen über den Winter Tongue ?
Hier also die Auflösung- ihr habt es sicher alle eh´gewusst wolltet mir aber den Spaß nicht verderben, danke !
   
   
   
War gleichzeitig auch die Premiere für ein Herbstgulasch aus dem Dutchoven, kann man natürlich aber auch für herkömmliches BBQ verwenden ...
Ps : Mahlzeit !
Zitieren
Aha .... also doch so eine Art Ofen ...

Solltest Dir gleich ein CO-Warngerät einbauen, geht sonst ziemlich schnell in einem geschlossenen Raum .....
Zitieren
ka Dreck ... quasi ein "offener Kamin" in der Werkstatt ....  Big Grin Big Grin Big Grin

Nur die Benzintanks solltest Du mit immer gut verschlossen halten. Dodgy
Zitieren
Macht Euch keine Sorgen, Leute!

     Habe das jedenfalls so verstanden, daß die nächsten Treffen bei Rapo in der Garage stattfinden!!! Big Grin Nehme auch ein Bierchen mit... Big Grin 

Lg - burkhard.
Zitieren
@ ullybaer
Danke für Deine Warnung.
Aber ich denke bei einer Größe der Garage von 25 m2 , ziemlich undichten Falttoren und einer Absaugleistung der Esse von ca. 900 m3 p.Std. ist das Risiko einer Co-Vergiftung eher gering ...

@ austin7
... direkt darunter werde ich sie eher nicht lagern, ansonsten sehe ich da keine Gefahr Wink

@ Burkhard
Treffen bei mir in der Garage- sicher kein Problem, hatte ich schon Cool
Nur diesen So. zum Forumtreffen wird dass leider nix weil Lüfter und/oder Drehzahlregler der Entlüftung haben nach ca. 30 min. den Dienst quittiert Dodgy
Also alles wieder ausgebaut, morgen bring´ich´s wieder zum Conrad zum überprüfen Angry

Fortsetzung folgt ...
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste