Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Restauration eines BMW 501V8 BJ 1956
(06.11.2018, 18:47)Rapo schrieb: hoffentlich gibt´s da noch einiges zu machen am Ersatzmotor Rolleyes Big Grin Big Grin

magst du den Harald nicht???   Big Grin
Gruss Chris
Zitieren
Er mag ihn schon, aber er weiß, daß Harald gerne einiges an einem Motor macht. Wink
SGP VT 5146.208, 1961
Ford Taunus 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c, 1984
Opel Vectra B 1,8i, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI, Taxi Orange, 2000
Zitieren
... und sich dann endlich wieder was im Forum tut  Rolleyes - sorry Harald  Big Grin
Zitieren
Damit auch hier was passiert

Die dreiecks Fenster Dichtungen die schon 3 Jahre im Schrank lagen, mussten 
nach der letzten Rallye im strömenden Regen unbedingt montiert werden.

die 62 Jahre alten haben sich schon aufgelöst  

[Bild: 296.JPG]

einen Satz originale habe Ich 2016 ergattert  Big Grin

[Bild: 297.JPG]

Dazu mussten die Türen und Fensterrahmen komplett zerlegt werden  Sad

[Bild: 298.JPG]

wieder was erledigt
              BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956 
BMW 2002 E6 1973  BMW 320i E30   BM840Ci E31   
                PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
Sehr schön , zumindest darf´s jetzt wieder regnen Tongue
Zitieren
Nun, Heute die erste Probefahrt mit dem neuen Motor  Confused Naja

Áuf der Tankstelle ist mir eine Öl-Lacke am Boden aufgefallen, Super.  Dodgy 
Zu Hause habe Ich den undichten Ölfilterdeckel entdeckt.

Die Ventile habe ich neu eingestellt, aber sonst würde der Motor gut laufen.

Hoffentlich war´s das, nur wahrlich fehlt mir der Glaube. Angel
              BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956 
BMW 2002 E6 1973  BMW 320i E30   BM840Ci E31   
                PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
(17.03.2019, 19:58)hddmax schrieb: Hoffentlich war´s das, nur wahrlich fehlt mir der Glaube. Angel

... sowas kenne ich nur zu gut Dodgy
Zitieren
Dieses Wochenende ist der neue Motor der erst 60km am Buckel hat, richtig eingestellt worden:
Die Kopfschrauben musste Ich noch einmal nachziehen, d.h. Kipphebelwellen raus.
Ventile neu einstellen,
Zündung  kontrollieren,
Kompression messen, 
Vergaser nach justieren.

So weit, So gut

Co 3,5%
HC 120ppm
Leerlaufdrehzahl 600 U/min

und alle Zylinder die gleichen Werte.

[Bild: 299.JPG]

Die Saison kann kommen  Smile Smile
              BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956 
BMW 2002 E6 1973  BMW 320i E30   BM840Ci E31   
                PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
Da hast du das Wetter ideal genutzt, da kanns bei schön Wetter gleich los gehen. Cool

lg
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
wieviel ist das dann umgerechnet in mg???
Gruss Chris
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste