Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Braunsberg Bergwertung 2015 bis 2018
#31
Angel Das wetter war ja heute doch eine Überraschung, schöne fotos sind da herausgekommen.
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, MS50, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#32
Nachschlag:

Der offizielle Bericht des Veranstalters ...

http://www.escc.at/beitraege/escc/38-bra...rtung.html
Zitieren
#33
Schade so ein schönes Wetter,  und das vor der Haustüre
aber Ich habe am Auto weitergewerkelt  Rolleyes
BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956  
 BMW 320i E30   BM840Ci E31   
   PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
#34
hi

wow - man lernt nie aus - ein mitsuoka viewt mit von der partie

erik
Zitieren
#35
Um dieses Thema zu recyclen ....

Ich starte am nächsten Sonntag beim Braunsbergrennen. Laut Wettervorhersage soll ja super schönes Wetter sein. Vielleicht sieht man ja jemand aus dem Forum dort????
Zitieren
#36
(01.05.2018, 15:24)ullybaer schrieb: Um dieses Thema zu recyclen ....  

Ich starte am nächsten Sonntag beim Braunsbergrennen. Laut Wettervorhersage soll ja super schönes Wetter sein. Vielleicht sieht man ja jemand aus dem Forum dort????

Na da sehen wir uns ja einmal.  Wir sind mit einem Alfa Spider dort.

Grüße

Peter
Zitieren
#37
und Ich werde meinen Vorkriegler einmal Ausfahren  Big Grin Big Grin
BMW 320 1938  BMW 501 V8 1956  
 BMW 320i E30   BM840Ci E31   
   PUCH  DS 50    PUCMaxi
Zitieren
#38
Super - ich freu mich schon. Schade das es keine Nennliste gibt. Da könnte man schon mal "vor"lesen .....

Ach ja: Ich hab da noch Fragen:
Muß man da schon früh dort sein? Ich hab immerhin ca 2 Stunden Anreise .... Wenn ich um 08,00 dort sein muß dann ist um 06,00 Uhr Abfahrt .... Oder krieg ich dann keinen vernünftigen Platz mehr? Da ich ja "Erststarter" bin muß ich an der "Einführungsfahrt" teilnehmen ...

Thema Platz: Gibt es einen Abstellplatz für Zugfahrzeuge und Anhänger außerhalb der Wiese (lt Zufahrtsplan)?
Zitieren
#39
Also vom Veranstalter ist der folgende Ablauf vorgegeben:

Treffpunkt:  Parkplatz beim Bergbad in Hainburg/Donau

8.15 – 9.30 technische + administrative Abnahme, Start 10.00
Bis 9.15 nicht übernommene Startunterlagen werden an Nachnennende vergeben.

Da solltest Du eben spätestens so um 8:45 h - wirklich max.  9:00 h da sein.   Dann gleich die Startunterlagen abholen, bzw. gleich schauen, dass das Auto technisch abgenommen wird. Die Typen von der technischen Abnahme laufen am Parkplatz herum und Du musst einen "einfangen" der mit Dir zu Deinem Auto geht.  Also automatisch kommt keiner zum Auto.

Wegen der Einführungsfahrt will ich dem Veranstalter nicht widersprechen.  Es kommt via Lautsprecher die Aufforderung und dann fährt die Menge gemeinsam den Berg einmal rauf und runter Rolleyes .   Ja ... es ist wahrscheinlich nicht so schlecht die Strecke mal abzufahren wenn man dort noch nie gefahren ist.

Du kannst Dir aber auch hier das Video anschauen (... so ab 2:30 ..):

https://www.youtube.com/watch?v=tCTUJUGMhck

Die Wiese für die Anhänger ist die vor dem Haus mit dem mehrteiligen grauen Walmdach (siehe Google Ausdruck).  Dort ist immer mehr wie genug Platz.  Zum Hinstellen und auch zum Rangieren.
Überhaupt kein Problem, auch wenn Du spät kommst.

Der Parkplatz für die Autos wird wahrscheinlich fast so voll sein wie auf dem Google Ausdruck.   Aber man findet immer Platz.  Gestartet wird aus der mittlere Fahrgasse.  Die ist mehr wie zweispurig.   Also es stellen sich immer so 5 - 6 Autos an, die gerade an der Reihe sind.   Und man hat immer die Möglichkeit noch vorzufahren, wenn man sich etwas verspätet hat.  

   
Zitieren
#40
Danke für die Insiderinfos. Ich kenne die Strecke ja bereits von mehreren Motorradfahrten, werde aber natürlich an der "Informationsfahrt" teilnehmen. Ich hatte betreffend dem Anhänger meine Bedenken da ich (noch) kein geübter Hängerfahrer bin und wenn da eine holprige Wiese ist und ich muß zurückschieben etc etc ...  - wird schon gehen irgendwie ....

Heute abend muß ich noch die Kardanwelle einbauen (gestern beide Kreuzgelenke gewechselt) und dann ist der Bolide startbereit. Wenn ich um 09,00 dort sein soll - dann also Abfahrt 07,00 Uhr zu Hause - das geht schon ....
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste