Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wir sind ein Forum für Freunde alten Blech´s. Ob Auto, Motorrad, Traktor oder Dampfmaschine, bei uns ist jeder willkommen der sich für alte Technik interessiert. Besucht auch unsere Homepage http://www.austria-motor-veterans.at/ um immer über unsere aktuellen Veranstaltungen informiert zu sein.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Puch MS - Elektro
#1
Da hat jemand aus einem Puch MS 50 L ein Elektro-Moped gebaut.
Das Hinterrad hat einen Radnabenmotor, ein ehemals vorderer Kotflügel wurde hinten verwendet.
Schaut zwar nicht schön aus aber interessant ist es allemal.

[Bild: 41188625sy.jpg]

LG. Oldiefreund
Zitieren
#2
So ein Projekt habe ich auch vor und habe dazu den E-Bike Umbausatz schon zu Hause liegen.   Bei mir wird eine 3800er Velosolex quasi auf Hybrid umgebaut.

Der Original-Benzinmotor bleibt.  Den zusätzlichen Elektro Nabenmotor habe ich aber eher zierlich ausgewählt, damit er optisch nicht so raus sticht.  Der Akku kommt in eine Ledertasche und die Bedienungselemente habe ich auch welche ausgesucht die nicht so auffällig sind.

Bei der oben gezeigten MS 50 wurde dem gegenüber schon ziemlich brutal umgebaut.   Ohne Rücksicht auf die Optik.   Und dazu noch ein so großer und schwarzer Radnabenmotor. Das ist eigentlich eine richtige Vernichtung von Kulturgut.
Zitieren
#3
als alter Puch fahrer tu ich mir schwer damit, Farbgebung passt aber der Umbau ist schon sehr weit weg vom original
Puch Maxi S, Maxi L, Maxi SL, VS50, DS50, Jawa Babetta 210 und der VW T3 =)
Zitieren
#4
... furchtbar ...
Zitieren
#5
(18.05.2021, 18:37)Rapo schrieb: ... furchtbar ...
Danke!!!! Undecided
liebe Grüße
Gerald
Zitieren
#6
@ gerald
Falls ich Dir persönlich mit meiner Meinung auf die Füße getreten bin tut es mir leid, kenne Deinen Schreibstil nicht gut genug um zu erkennen ob Du meine Meinung teilst - oder eben nicht ...
Vielleicht irritiert mich auch das Smillie
LG. Rainer
Zitieren
#7
Ich schätze, Gerald gibt Dir recht und drückt dies mit Danke aus.
SGP VT 5146.208, 1961
Ford Taunus 1,6GL, 1977
VW Polo II 86c, 1984
Opel Vectra B 1,8i, 1998
Seat Alhambra 1,9 TDI, Taxi Orange, 2000
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste